Suche

Fördermöglichkeiten für Mitglieder


Als interdisziplinär agierende Forschungseinrichtung der Universität Augsburg möchte das ZIG die fächerübergreifenden Interessen der Mitglieder im Bereich Gesundheit und Krankheit, Medizin und Gesundheitssystem sowie Biotechnologie bündeln, um innovative Forschung im Form gemeinsamer Verbundprojekte anzustoßen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei bei der Förderung interdisziplinärer Vorhaben. In regelmäßigen Abständen veröffentlicht das ZIG daher Ausschreibungen an die Mitglieder zur finanziellen Unterstützung geplanter Forschungsvorhaben.


Gastaufenthalte


Gastaufenthalte mit RahmenAntragseinreichung: laufend
Informationen zur Antragsstellung
Bisher geförderte Gastaufenthalte

Mitglieder, die mit internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gemeinsame Forschungsvorhaben – bspw. in der Lehre, bei der Erstellung von Publikationen, bei der Durchführung von Tagungen und/oder Forschungsprojekten – umsetzen möchten, unterstützt das ZIG durch die Finanzierung von Aufenthalten der Gäste. Gefördert werden Gastaufenthalte von bis zu drei Monaten.


Round Table


Round Table blau mit RahmenAntragseinreichung: laufend
Informationen zur Antragsstellung
Bisher geförderte Round Table

Die Ausschreibung richtet sich an Mitglieder, die zusammen mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Disziplinen forschen und miteinander ein Forschungsthema entfalten möchten. Ihnen bietet der Round Table einen finanziellen und organisatorischen Rahmen, um gemeinsam ein erfolgsversprechendes Forschungsvorhaben zu entwickeln, das als Verbundprojekt antragswürdig ist. Ziel ist es, ein Forschungsthema im Rahmen des Treffens so weit zu konkretisieren, dass nach Abschluss der beiden Tage ein gemeinsames Forschungsvorhaben projektiert werden kann.


Kick-off-Grant


Kick off zugeschnitten mit Rahmen

Antragseinreichung: 15. März und 15. September
Informationen zur Antragsstellung
Bisher geförderter Kick-off-Grant

Die Ausschreibung richtet sich an Mitglieder, die zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Disziplinen forschen möchten, bereits eine innovative Forschungsidee dazu haben sowie Zeit oder/und finanzielle Ressourcen benötigen, um in einer Phase konzentrierten Arbeitens ihr Forschungsvorhaben in eine Antragsstellung zu überführen. Gefördert werden ausschließlich Vorhaben, deren Planungs- und Konzeptionsphasebereits beendet oder mindestens so weit fortgeschritten ist, dass am Ende des Grants eine Antragseinreichung erfolgen kann. Von den geförderten Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen wird erwartet, dass sie im Rahmen wissenschaftlicher Veröffentlichungen über die Ergebnisse ihrer Forschungen berichten und dabei in geeigneter Form auf das ZIG hinweisen. Das Kick-off-Grant wird für die Dauer eines Semesters vergeben.


Post-Doc-Grant


Antragseinreichung: 15. März und 15. September
Informationen zur Antragsstellung

Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf Post-doc-Ebene. Die Ausschreibung richtet sich daher an Mitglieder des ZIG der Universität Augsburg, die sich nach ihrer Promotion bei einer geeigneten Förderinstitution für ein herausragendes Nachwuchsförderprogramm (Emmy Noether-Programm oder vergleichbar) bewerben möchten. In begründeten Einzelfällen ist auch die Förderung zur Beantragung der eigenen Stelle möglich. Gefördert werden ausschließlich Vorhaben, deren Planungs- und Konzeptionsphase bereits beendet oder mindestens so weit fortgeschritten ist, dass am Ende des Grants eine Antragseinreichung erfolgen kann. Von den geförderten Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen wird erwartet, dass sie im Rahmen wissenschaftlicher Veröffentlichungen über die Ergebnisse ihrer Forschungen berichten und dabei in geeigneter Form auf das ZIG hinweisen. Die Höhe des Grants bemisst sich am geplanten Antrag.