Suche

04.-05. Mai 2018: UGB-Tagung: Ernährung aktuell


Experten warnen seit Jahren, dass weite Teile der Bevölkerung mit Vitamin D unterversorgt seien. Wie verbreitet ist ein Mangel wirklich und können Vitamin-D-Präparate tatsächlich vor Knochenbrüchen, Diabetes und Infektionen schützen? Prof. Helmut Schatz von der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie klärt auf der Jahrestagung des UGB am 04.-05. Mai 2018 in Gießen auf, für wen angereicherte Lebensmittel und Nahrungsergänzungen mit Vitamin D wirklich sinnvoll sind.

Weitere Themen sind Dankbarkeit als Gesundheitsfaktor, Ernährung für Sportler, Veggie-Kost in der Gemeinschaftsverpflegung, Nachhaltigkeit in der Ernährung, Gesundheit für die Leber und andere aktuelle Ernährungsfragen. Der UGB lädt Fachkräfte und Interessierte ein, mit den Experten zu diskutieren und sich auszutauschen.

Weitere Informationen zur Tagung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Meldung vom 09.01.2018