Suche

  • ZIG » 
  • Aktuelles » 
  • 20. Oktober 2017: Fachtagung VielfALT - Öffnung der vollstationären Pflege für Lesben, Schwule & Transgender

20. Oktober 2017: Fachtagung VielfALT - Öffnung der vollstationären Pflege für Lesben, Schwule & Transgender


Zur Versorgungssituation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern in vollstationären Pflegeeinrichtungen liegen keine gesicherten Informationen in Deutschland vor.

Daher führt das Sozialreferat München seit 2014 im Auftrag des Münchner Stadtrats gemeinsam mit der Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen (KGL) und der MÜNCHENSTIFT GmbH das Pilotprojekt „Öffnung der stationären Altenpflege für gleichgeschlechtliche Lebensweisen“ durch. Auf der Veranstaltung werden neben einem wissenschaftlichen Vortrag das Pilotprojekt der MÜNCHENSTIFT GmbH vorgestellt und die Erfolge aufgezeigt. Konkrete Beispiele aus der Praxis zeigen auf, wie durch eine Öffnung die LGBT(Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender)-Community gestaltet werden kann.

Die Fachveranstaltung findet am 20.10.2017 in München statt und richtet sich vor allem an Führungspersonen und Mitarbeitende in vollstationären Pflegeeinrichtungen, Mitarbeitende in der LGBT*-Arbeit, Verwaltung und Wissenschaft und aktiv Ehrenamtliche in der LGBT* Arbeit für Seniorinnen und Senioren. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Meldung vom 11.09.2017