Suche

16.-17. Januar 2019: Vernetzte Gesundheit


Unter "vernetzter Gesundheit" wird in der Regel die Vernetzung der unterschiedlichen Akteure verstanden. Der Kongress "Vernetzte Gesundheit für alle" will diese Perspektive aber erweitern: Unterschiedlich sind nicht nur die Akteure, unterschiedlich sind vor allem die Menschen, für die besser vernetzte Strukturen geschaffen werden sollen.

Dabei soll dieser besondere Akzent in Kontext der aktuell zentralen Themen der Gesundheitswirtschaft und -versorgung gesetzt werden: Von Perspektiven für bessere Vergütungssysteme über Wege aus dem Fachkräftemangel bis hin zu effizienter Digitalisierung wird in den zahlreichen Vorträgen und Diskussionen beleuchtet, was auch im neuen Jahr wieder ein wichtiges Thema sein wird. Unter dem Motto "Vernetzte Gesundheit für alle" wird mit hochkarätigen Referenten der Frage nachgegangen, wie sich der Wandel in unserem Gesundheitswesen auch an den differenzierten gesundheitlichen Bedürfnissen einer vielfältigen Gesellschaft ausrichten lässt.

Weitere Informationen zum Kongress in Kiel finden Sie hier.

Meldung vom 26.11.2018