Suche

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

3. Netzwerktreffen des Verbundkollegs Gesundheit

BayWISS_Logo_blau_RGB_CMSAm Dienstag, den 9. Juli 2019 findet im Patriziaforum/ZWW auf dem Campus der Universität Augsburg das BayWiss-Netzwerktreffen Verbundkolleg Gesundheit des Bayerischen Wissenschaftsforums als öffentliche Veranstaltung statt. In diesem Rahmen wird Prof. Georgios Raptis, Professor für Informatik mit Schwerpunkt eHealth an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, zum Thema „Digitalisierung des Gesundheitswesens: Motivation, Chancen und Risiken“ referieren. Die Forschungsschwerpunkte von Professor Raptis liegen in den Bereichen Informationssicherheit in der Medizin und eHealth-Anwendungen. Prof. Raptis verfügt über eine ausgewiesene Expertise im Bereich eHealth, u. a. war er über einen Zeitraum von elf Jahren Referent für eHealth, Datenschutz und Datensicherheit in der Medizin bei der Bundesärztekammer, ist derzeit Vertreter der Wissenschaft im Beirat der gematik – Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH und Mitglied als Fachexperte im Forum Elektronische Patientenakten. Der genaue zeitliche Ablauf der öffentlichen Veranstaltung wird in Kürze bekanntgegeben.

Zur Einladung, Programmübersicht und zur Anmeldung.